Zahnersatz wird fällig und jetzt?

Gerade in Sachen Zahnersatz ist die Auswahl groß, angefangen von Zahn-Implantate, Brücken, Prothesen. Grundsätzlich lässt sich nicht sagen, was die bessere Lösung ist, da verschiedene Faktoren bei der Auswahl des richtigen Zahnersatzes eine Rolle spielen. Angefangen schon bei der simplen Frage, an welcher Stelle der Zahnreihen Ersatz benötigt wird. Gerne können Sie sich in einem persönlichen Gespräch bei der Oralchirugie in Berlin auf www.alex1-berlin.de näher über verschiedene Möglichkeiten beim Zahnersatz informieren.

Zahnimplantate: Was ist das?

Im Gegensatz zum Zahnersatz anderer Art werden die Stifte der Zahnimplantate regelrecht im Kiefer des Patienten verankert. Erst nach dem vollständigen Verheilen der enossalen Implantate werden das Halsteil samt der Krone aufgebaut. Manchmal ein langwieriges Unterfangen, da es einige Zeit dauert bis das enossale Implantat bzw. die künstliche Zahnwurzel, verheilt ist. Dabei dürfen sich auch keine Abwehrreaktionen zeigen. Sie sollten wissen, dass man je nach dem zwischen drei und acht Monate waren muss, bis die entsprechende Stabilität gegeben ist, damit Halsteil und Krone befestigt werden können. Nur dann ist auch gewährleistet, dass der Zahnersatz auch den starken Kräften, die durch das Kauen entstehen standhalten kann.

Teilprothese, Brücken, Prothesen oder Zahnimplantat?

Fehlt nur ein einzelner Zahn, ist ein Zahnimplantat die gesündere Lösung, da hierfür keine Nachbarzähne in Mitleidenschaft gezogen werden, wie das zum Beispiel bei einer Brücke der Fall ist. Bei einer Brücke werden die gesunden Nachbarzähne bis auf die Hälfte abgetragen, was sicher nicht der Sinn der Sache ist. Schließlich will man so viel eigene Zahnsubstanz wie möglich erhalten.

Fällt der Zahnarzt die Diagnose verkürzte Zahnreihen eignet sich Brücken ebenfalls nicht als Zahnersatz, da sie keinen Halt finden können. Bei dieser Diagnose ist es im allgemeinen schwierig, passenden Zahnersatz zu finden. Unabhängig ob es sich hierbei um herausnehmbaren oder festen Zahnersatz handelt. Auch bei der Implantation von Zahnersatz ist das so eine Sache.

Posted in Gesundheit

Permalink

Comments are closed.